Auch Senioren können den Computer meistern

Wichtige Mitteilung für alle Seniorinnen und Senioren der VG Weidenberg

Auch Senioren können den Computer meistern und ihn zum Informations- und Wissensgewinn nutzen. Nur fragen sich einige „Wie soll das geschehen, ich habe doch keine Ahnung vom Computer“.

Dafür gibt es jetzt EHLSSA!

EHLSSA steht für „E-Learning für ältere Menschen“ und E-Learning kann man als „Lernen mit Hilfe von computergestützten elektronischen Geräten“ übersetzen.

Das SiSo Netzwerk für Senioren in Weidenberg bietet ab Februar 2017 für alle Seniorinnen und Senioren der Verwaltungsgemeinschaft verschiedene E-Learning-Kurse an.

Ist E-Learning für ältere Menschen, besonders geeignet?

Ja, weil
• E-Learning zu den Lernenden kommt und nicht umgekehrt
• das E-Learning zeitlich flexibel durchführbar ist (man kann sich die Lernzeit rund um die Uhr selbst aussuchen)
• man auch das Lerntempo selbst bestimmen kann (jeder Lernschritt kann so oft wie notwendig wiederholt werden)
• kein Konkurrenz- und Leistungsdruck entsteht
• es neue Erfahrungen gibt in der Selbstorganisation und Motivation, neue Dinge auszuprobieren

Diese Art des Lernens ist außerdem noch eingebettet in ein umfangreiches und individuelles Betreuungsangebot. Niemand wird mit dem PC allein gelassen.

Die Kurse werden über eine seniorengerecht virtuelle Lernumgebung (Lernplattform) angeboten. Die Betreuung erfolgt durch – überwiegend ehrenamtliche – Tutorinnen und Tutoren, die von SiSo ausgewählt und von EHLSSA durch eine Online-Schulung in die Betreuungstätigkeit eingeführt werden. Hier treffen Sie auf folgende drei Herren:
Herrn Wolfgang Zwing, Herrn Wolfgang Minier und Herrn Rolf Pellinghoff.

Der gesamte Ablauf von der Kursorganisation bis zur Kursdurchführung wird vom Institut für Lern-Innovation begleitet und unterstützt.

Die Dauer eines Kurses beträgt zwischen 6 – 10 Wochen, je nach Lerntempo und verfügbarer Zeit.

Die EHLSSA-Kurse richten sich an Seniorinnen und Senioren, die aufgrund ihrer Lebenssituation Kurse mit ständiger Anwesenheit am Kursort nicht besuchen können (z.B. wegen eingeschränkter Mobilität oder ländlicher Bereich) oder sich zeitlich nicht binden wollen/können. 

EHLSSA bietet Grundlagenkurse mit Aufbaukursen sowie Kurse zu anderen Themenbereichen an, daher können sowohl PC-Neulinge als auch fortgeschrittene IT-Nutzerinnen und Nutzer an diesen Kursen teilnehmen.

Hier soll einmal detailliert dargestellt werden, wie solche Kurse aussehen und welche Bereiche dort angesprochen und behandelt werden.




Der Kurs „Gesundheit & Wohlbefinden“ hat folgende Lerninhalte:

• Wahrnehmung und Interpretation
• Stress und Erholung
• Besser leben im Alltag
• Soziale Beziehungen

Beim Kurs „Kultur in Europa“ geht es um:
• Einführung in die UNESCO
• Nationale Welterbe-Stätten (mit jeweils zwei Welterbe-Stätten aus Deutschland, Finnland,
  Frankreich, Irland und Spanien)

Der Ablauf der Kurse geht wie folgt vonstatten:
• Anmeldung über SiSo Netz e.V. Weidenberg
• Kurz vor Beginn erhält jede/r Teilnehmer/in eine Informationsmappe, die alle notwendigen
  Information für den Kurseinstieg wie Zugangsdaten, Kursinformationen und Kontaktdaten
  der Online-Tutoren enthält.
• Der Kurs beginnt in dem Moment, in dem sich die Teilnehmenden auf der Lernplattform
  anmelden und zum ersten Mal das virtuelle Klassenzimmer betreten.
  Dort angelangt, erklären sich die ersten Schritte von selbst.

Die Teilnehmerzahl für die Kurse im Jahr 2017 ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, es gilt hier die Reihenfolge der Anmeldung. Die Kosten eines Kurses betragen z.Z. 10 EUR/Teilnehmer und sind zu Beginn des Kurses zu entrichten.

Dies sind die Kontaktstellen für die Anmeldung:
• Frau Elke Rauscher, 09278 – 97757
  email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! od. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Herr Wolfgang Minier, 09278 – 98010
  email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
• Her Wolfgang Zwing, 09209 – 221256
  email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die drei Tutoren, die das Projekt EHLSSA begleiten im Bild von links: Wolfgang Zwing,
Rolf Pellinghoff und Wolfgang Minier.