SiSo vor Gericht

SiSoNetz Weidenberg e.V. steht „vor Gericht“!
Glücklicher Weise ist diese Äußerung natürlich nur symbolisch gemeint, denn das Abschiedsfoto zu diesem Gerichtsbesuch wurde „vor“ dem Amtsgericht Bayreuth aufgenommen. Wie kam es dazu? Schon vor längerer Zeit mehrten sich die Anfragen in unserer Seniorengemeinschaft nach einer Möglichkeit, einmal an einem Gerichtsprozess als Zuschauer/-hörer teilnehmen zu dürfen. Projektleiter Wolfgang Minier nahm daraufhin Kontakt zum Amtsgericht auf und konnte seinen Mitgliedern auch schon bald einen „Termin“ präsentieren.

 

 

 Am 15. Januar stand am Schöffengericht ein Verfahren im Zusammenhang mit dem Betäubungsmittelgesetz auf der Tagesordnung und der kleine SiSo-Trupp durfte sehen, hören und staunen. Leider wurde nach zweieinhalb Stunden die Verhandlung unterbrochen und ein neuer Termin für die Weiterführung vom Vorsitzenden Richter anberaumt. Etwas enttäuscht aber trotzdem erfreut über diese Möglichkeit eine Sequenz in der Gerichtsbarkeit miterlebt zu haben, verließen unsere Zuhörer den Saal. Und der Tenor auf dem Heimweg war natürlich: „Wann können wir wieder einmal …?“ [wm]

  (Foto: Wolfgang Minier)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.