Neue Mitarbeiterin bei SiSoNetz

SiSoNetz bekommt Zuwachs
SiSoNetz Weidenberg e. V. ist mit seinem Seniorennetzwerk in der VG Weidenberg bislang gut vernetzt tätig. Nun ist vom Verband der Ersatzkassen e. V., LV Bayern, ein Projekt ausgeschrieben worden, das die Erweiterung der Netzwerktätigkeit durch den Aufbau einer Pflegeplattform im Landkreis Bayreuth anregt und mit finanziellen Mitteln unterstützt.

 

 

Somit konnte eine neue Stelle im Team von SiSo geschaffen werden, die nach einem Bewerbungsverfahren durchgeführt, eine neue Mitarbeiterin hervorgebracht hat, die sich ausschließlich dem Aufbau dieser Pflege-plattform widmen wird. Für dieses Projekt konnten wir Frau Dr. Heidi Lehmal begeistern und zum 1. Juli beim Verein einstellen. Vom 1. Vorsitzenden, dem 1. Bürgermeister der VG Weidenberg, Hans Wittauer und dem SiSo-Team begrüßt, startet Sie zu Beginn des Monats Juli mit ihrer nicht einfachen aber durchaus anspruchsvollen Arbeit. Frau Lehmal überzeugte uns mit einem bunten Lebensweg. Sie ist Pädagogin, promovierte Biologin, Dozentin und Bildungsbegleiterin in einer WfbM. Sie initiierte Projekte zur Gesundheitsförderung und -prävention. Hierbei zeigte sich ihre Begeisterungsfähigkeit und ihr Durchhaltevermögen, denn um Menschen zur Bewegung zu animieren scheute Sie nicht davor zurück ein Jahr lang auf Schusters Rappen unterwegs zu sein und Menschen zum Mitwandern zu animieren.
Frau Lehmal ist kommunikativ, freundlich und EDV-affin. Sie bringt viel Erfahrung in der Projektentwicklung und -durchführung mit und ist die richtige Person um Organisationen, Heime und Kommunen von unserem neuen Projekt zu überzeugen. Für unsere Region ist das Projekt ein weiterer Baustein um die Lebensqualität zu sichern.
SiSoNetz Weidenberg e. V. und das gesamte Team freuen sich auf die Zusammenarbeit und wünschen der neuen Projektleiterin „Pflegenetzwerk SENIUS“ alles Gute und einen perfekten Einstieg.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.